Syvum Home Page

Home > Examinations > NYSED Regents Exams > German - High School >

German Language - New York Regents 2006 Exam


a Directions (1-9): Base your answer on the content of the passage, only. [18]

Formats View Examination Paper with Answers Solve Examination Review
: Multiple choice

Your Performance  

1.

You are sitting at lunch with your host family in Bamberg. Your host sister Mona is
telling you a story about her older sister, Celina. Mona says:

Celina hatte heute Morgen einen kleinen Unfall: Nachdem sie verschlafen
hatte und von ihrem Boss per Telefon geweckt wurde, lief sie ins Bad, rutschte
aus und —bums!— knallte aufs Knie. Glücklicherweise hat sie sich nur leicht
verletzt und wird von ihrem Arbeitgeber nicht gefeuert. Welch ein Glück, dass
ihr Boss so verständnisvoll ist.

What is the bright side of the story?
(1) Celina’s alarm clock is not broken.
(2) Celina will recuperate in a week.
(3) Celina did not lose her job.
(4) Celina’s boss never knew she was late.

  1

  2

  3

  4

  Half-n-half Clue
 

2.

You are talking to your Swiss friend Tobias. He says:

Weißt du, jeder hat Stress im Leben, aber Jungs und Mädchen gehen
anders damit um. Zum Beispiel, wenn mich etwas nervt, da geh’ ich in mein
Zimmer und spiel’ Gameboy oder Playstation. Ich kann auch am Computer
oder vor dem Fernseher sitzen. Das hilft sehr. So entspanne ich mich.
Mädchen wie meine Schwester und ihre Freundinnen dagegen sprechen lieber
mit Freunden am Handy und das hilft ihnen wenn sie Probleme haben. Ich
hab’ irgendwo gelesen, dass 80% der Mädchen in Deutschland ihr eigenes
Mobiltelefon haben.

Why does Tobias think girls talk on the telephone?
(1) It helps them handle stress.
(2) They compare homework with their friends.
(3) E-mail takes too much time.
(4) They like to discuss their favorite television
shows.

  1

  2

  3

  4

  Half-n-half Clue
 

3.

You are an exchange student in Vienna. When you get home from school, you hear
this telephone message from your host mother. She says:

Wie du siehst, sind wir nicht zu Hause. Marianne hatte schreckliche
Zahnschmerzen und zum Glück hatte der Zahnarzt noch einen Termin frei.
Aber mach dir keine Sorgen! Wir können immer noch um 5 Uhr im Café
Rotschild die berühmte Sachertorte probieren. Ich freue mich sehr auf Kaffee
und Kuchen mit dir. Wir können uns dort treffen. Du kennst den Weg und das
Fahrrad steht neben der Garage an der linken Seite! Tschüs!

How should you get to the café?
(1) by car
(2) by bus
(3) by taxi
(4) by bicycle

  1

  2

  3

  4

  Half-n-half Clue
 

4.

You are with a group of classmates and your teacher at a youth hostel in Venusberg.
Your teacher says to the group:
So, Leute, morgen fahren wir zurück nach Amerika. Heute Abend ist
unsere letzte Nacht in der Jugendherberge und ich will, dass ihr alle im Haus
bleibt. Niemand darf in die Stadt gehen. Hier ist ein Café, ein Spielzimmer
und eine Spielhalle. Ihr sollt auch nicht so lange aufbleiben, denn unser Bus
zum Flughafen fährt schon morgen früh um sechs Uhr. Das heißt, ihr sollt vor
Mitternacht im Bett sein. Ich weiß schon, Kylie und Josh wollen die Spielhalle
besuchen und Kristina und Ashley wollen die letzten paar Ansichtskarten in
ihrem Zimmer schreiben. Ihr findet bestimmt etwas zu tun. Viel Spaß, Leute,
und schlaft gut!

What does your teacher want you to do?
(1) go to a café with Kristina and Ashley
(2) stay in the youth hostel tonight
(3) go to a soccer game with Kylie and Josh
(4) prepare tor a museum tour in the morning

  1

  2

  3

  4

  Half-n-half Clue
 

5.

You are talking with your Austrian friend Lars. Lars says:

Deine Aufführung in dem Schauspiel am Freitag hat mir wirklich sehr gut
gefallen. Gut, dass es etwas später am Abend war, denn früher hatte ich
Tennis-Training. Ich habe meinen Eltern gesagt, wie gut du die Rolle spielst
und sie wollen das Schauspiel auch sehen. Die nächste Aufführung ist heute
Nachmittag, oder? Aber kannst du mir Bescheid sagen, um wieviel Uhr das
Schauspiel beginnt? Ich hoffe, es klappt, dass wir kommen, denn ich möchte
dich noch einmal auf der Bühne sehen. Es war super und du bist ein Multi-
Talent!

What does Lars want to know?
(1) what time the next performance is
(2) if you want to play tennis with him
(3) where you learned to act so well
(4) what you are doing next weekend

  1

  2

  3

  4

  Half-n-half Clue
 

6.

While listening to the radio in Salzburg, you hear this advertisement about a key
ring:
Es gibt jetzt kostenlos einen tollen Anhänger in der Zeitschrift ,,Bravo“. Mit
diesem Key-Holder suchst du den Schlüssel garantiert nie mehr, denn du
trägst ein cooles Foto oder ein anderes Motiv immer bei dir! So wird’s
gemacht: Kauf dir die neueste ,,Bravo“ und drinnen ist der Anhänger. Es gibt
auch tolle Motive und Bilder in der Zeitschrift. Wähle deine zwei Favoriten —
Stars, Sportler oder andere Bilder, schneide sie aus, klappe den Anhänger auf
und lege die Bilder ein. Und damit basta! Da hast du den supercoolen
Anhänger von ,,Bravo“! Geh und hol dir die Zeitschrift jetzt.

Where can you get one of these key rings?
(1) at the opening of a movie
(2) at a sports competition
(3) in a camera shop
(4) in a magazine

  1

  2

  3

  4

  Half-n-half Clue
 

7.

You are an exchange student in Bavaria and your friend Nati is telling you about
her reading preferences. Nati says:
Lesen ist mein Lieblingshobby. Ich lese furchtbar schnell und richtig viel.
Ich kann manchmal ein ganzes Buch an einem Tag lesen, aber ich habe keinen
konkreten Lieblingsschriftsteller. Was ich zur Zeit lese, sind Werke von großen
ausländischen Dichtern wie Hemingway, Joyce und Victor Hugo, da die
deutsche Literatur mich überhaupt nicht interessiert. Wir bekommen in der
Schule genug davon. Also, in meiner Freizeit lese ich lieber moderne Literatur,
aber nicht die Deutsche. Und du, was liest du gern?

What does Nati like reading right now?
(1) crime stories
(2) science books
(3) foreign literature
(4) love stories

  1

  2

  3

  4

  Half-n-half Clue
 

8.

You are visiting your friend Anke in Dresden. Anke is excitedly telling you about
the item she is holding. Anke says:
Guck mal, was ich eben im Keller gefunden habe! Es ist mein alter Löwe!
Meine Tante hat mir dieses Kuscheltier zu meinem vierten Geburtstag
geschenkt. Aber als junges Kind hatte ich zuerst Angst vor diesem riesigen
Monster. Am ersten Abend habe ich ihn sogar draußen vor meine Zimmertür
gesetzt, weil ich Angst hatte, er könnte ein richtiger Löwe werden und mich
beißen. Aber das war nur am Anfang. Bald wurde er mein bester Freund und
lag jahrelang auf meinem Bett. Jetzt ist er sehr alt und verwaschen. Trotzdem
habe ich ihn immer noch sehr lieb.

What is Anke showing you?
(1) an item that she bought for her room
(2) a gift she bought for her aunt
(3) an old stuffed animal
(4) a new pet from her aunt

  1

  2

  3

  4

  Half-n-half Clue
 

9.

While in Germany you are listening to the radio and hear this report:
Wissenschaftler schätzen, dass zwei bis vier Millionen Deutsche eine eigene
Webseite haben. Welche Leute haben ein Homepage und warum? Das wollte
Franz Schmidt, ein Psychologe aus Bremen, wissen. Er interviewte rund
dreihundert Webseiten-Betreiber und hat Folgendes herausgefunden:
Achtundsiebzig Prozent davon sind Männer im Alter zwischen zwanzig und
neununddreißig Jahren. Die Meisten haben ihre Webseiten angefangen um
ihre Computerkenntnisse zu verbessern und wollen damit Freunde und
Bekannte ansprechen.

Which group in Germany has the highest
percentage of homepage owners?
(1) students between the age of 12 and 19
(2) men between the age of 20 and 39
(3) professionals such as doctors and lawyers
(4) university students majoring in computer
science

  1

  2

  3

  4

  Half-n-half Clue
 
Skip to Questions 10 - 15...


 
10 more pages in German - High School


Contact Info © 1999-2017 Syvum Technologies Inc. Privacy Policy Disclaimer and Copyright
Previous
-
Next
-